Mein Style

Kuhfellgeldbörse groß 11008

49,90

Preis: Inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Lieferzeit: 1-3 Tage

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Kuhfellgeldbörse groß 11008 Kategorie: Schlagwörter: , ,
Beschreibung

Beschreibung

Unsere Kuhfellgeldbörse groß dunkel Braun aus feinstem Rindsleder, mit einer Kuhfell-Applikation ist auf jeden Fall ein Hingucker. Durch das Kuhfell ist jede Geldbörse ein Unikat. Manchmal ist ein helles, manchmal ein dunkles Stück Fell verarbeitet, manchmal aber auch ein mehrfarbiges.

Auch das Rindsleder gibt es in einem hellen braun, einem dunklen braun oder in antrazit.

Dadurch ergeben sich viele verschieden Farbvarianten.

Der Geldbeutel besteht aus qualitativ sehr hochwertigem wichen Leder und ist gut vernäht.

Maße: ca. 10,0 cm * 16 cm * 4,5 cm (B*H*T)

Dieser Geldbeutel ist fürs Leben gemacht und wird im Laufe der Zeit zu Ihrem unverwechselbaren Begleiter. Lederkenner schätzen das Aussehen des getragenen Leders als ” das Gewisses Etwas ” . Die Geldbörse wird durch das Tragen etwas dunkler und erhält den speziellen Touch.

Durch den Gebrauch der Geldbörse erhält sie im Laufe der Zeit ihre eigene Patina. Jede Börse hat eine einzigartige Lederstruktur und hat damit ihren individuellen Charakter.

Ledergeldbörse im großen Format:

– 2 Münzfächer, mit Reißverschluss gesichert
– 2 Scheinfächer

– 1 Scheinfach mit Rießverschluss

– 12 Kreditkartenfächer
– 1 Fächer für den Dokumente mit Sichtfolie
– 1 weiteres Steckfach für Dokumente

– an der Rückseite noch mal ein Reißverschlussfach für Kleingeld
– die Kartenfächer werden durch eine Druckknopflasche gesichert
– eingeprägter Stierkopf in der Mitte der Kuhfell-Applikation

Bei dieser Scheintasche wurde auf handwerkliche und detaillierte, hochwertige Verarbeitung geachtet.

Bitte beachten Sie! Jede Börse für sich ist ein Unikat, deshalb können die Fotos (Farbe und Lederstruktur) von der gelieferten Ware in Nuancen abweichen !

Dies ist eine Geldbörse, die Sie lange begleiten wird.

Schauen Sie sich auch unsere anderen Geldbörsen an.
Kuhfellgeldbörse groß dunkel Braun
Seit wann kennt man Geldbörsen?

Während es bereits seit dem 17. Jahrhundert für die Damenwelt Geldbörsen und kleine Täschchen in den unterschiedlichsten Farben und Formen gab, verschiedene Stoffe und Muster benutzt wurden, entwickelte sich die moderne Geldbörse für den Mann etwa ab dem 19. Jahrhundert.

Geldbeutel wurden aber schon lange vor Christi verwendet. Dies waren taschenartige Lederbeutel, die um die Taille geschnürt wurden und oft mit Zähnen verziert waren.

Heute sind Geldbörsen meist ebenfalls aus Leder, oder aber aus Kunststoff gefertigt.

Herrengeldbörsen kennt man im Querformat oder Hochformat. Meistens in der Größe, dass sie bequem in die hintere Hosentasche passen.

Damengeldbörsen sind vom Format her oft um einiges größer, da man sie meist in der Handtasche mit sich trägt.

Noch größer sind die Bedien- oder auch Kellnergeldbörsen, die meistens in einem extra dafür hergestellten Holster getragen werden und mittels einer Kette gesichert sind. Aber immer häufiger wird dieses Format auch privat verwendet, da sie sehr übersichtlich sind und die Geldscheine ungefaltet aufbewahrt werden können. Ein weiterer Vorteil dieser großen Geldbörsen ist auch das übersichtliche und weit zu öffnende Münzfach.

Details

Zusätzliche Informationen

Farbe

Anthrazit, dunkel Braun, hell Braun

Marke

Mein Style

Ursprungsland

Deutschland

Inhalt

1 Stück

Artikelzustand

Neu

Material

Kuhfell, Leder

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.