Allgemein

Modeschmuck

Schmuck

Seit wann trägt die Menschheit Schmuck?

Seit über 500´000 Jahren trägt die Menschheit Schmuck. Schmuck in Form von Muscheln, Steinen, Samen, Zähnen, Holz und vielem mehr. Schon länger, als sich die Sprache entwickelt hat. Man weiß nicht, ob die Menschen den Schmuck am Anfang als Kommunikationsmittel benutzt haben. Oder trugen sie ihn weil sie ihn einfach schön fanden. Eine andere Möglichkeit ist auch, dass der Schmuck einzig allein dazu diente, den Träger vor bösen Mächten zu schützen. Eventuell sagte die Beschaffenheit des Schmuckes auch etwas über die Stammeszugehörigkeit oder den Rang des Trägers aus.

Die Römer wandelten dann den Kult des Schmuckes. Vor allem bei den Reicheren wurde Gold und bei den etwas ärmeren Leuten Bronze verarbeitet. Die Römern trugen möglichst viel Schmuck. Sowohl an Hals, Ohren und Armen wurde mit viel Prunk aufgefahren.

Noch heute verwenden wir Schmuck, der eine Bedeutung in der Gesundheit hat. Zum Beispiel die verschiedenen Edelsteine. Ihnen schreibt man eine Wirkung auf den Menschen zu. Oder der Schmuck sagt etwas aus über den Beziehungsstatus, wie der Verlobungsring oder ein Ehering.

Ganz allgemein tragen wir aber Schmuck, einfach weil er uns gefällt. Wir tragen ihn, weil es gerade ein Trend ist oder manchmal auch um zu zeigen, dass wir es uns leisten können (Gold- und teure Edelsteine).

 

Schmuck von Mein Style

blankblankblankblankblank

Alle unsere Schmuckteile sind sozusagen anti-allergisch. Es werden nur Materialien verwendet, die nach deutschem Recht zugelassen sind und auf die man nicht allergisch reagiert.

Die Schmuckstücke sind alle ohne Nickel, Cadmium und Blei, aber auch ohne Chrom, da inzwischen auch viele Leute darauf allergisch reagieren.

Man sollte darauf achten, dass der Schmuck nicht mit Deo oder Parfum in direkten Kontakt kommt, da Inhaltsstoffe daraus die Schmucklegierung beschädigen könnten. Um ihren Schmuck möglichst lange in seinem natürlichen Glanz zu erhalten, sollten Sie Ihre Schmuckstücke nur mit einem weichen feuchten Lappen reinigen. Bei starker Verschmutzung höchstens eine leichte Seifenlauge verwenden, die dann auch sofort wieder abgewischt wird.

Achten Sie darauf, dass Ihr Schmuck immer trocken gelagert wird, damit die Metall-Legierungen auch nicht rosten.

Colliers, die auf Juwelierdraht aufgezogen sind, dürfen nicht geknickt werden. Am besten flach liegend aufbewahren.

Unser Schmuck ist ein Garant für modisches Design, hochwertige Werkstoffe und die moderater Preise auf dem Handelsmarkt! Wir sorgen dafür, dass das Angebot von unserem Modeschmuck die neusten globalen Trends widerspiegelt. Unser Modeschmuck wird gerne von unseren Kunden sowohl im Geschäft, wie auch online gekauft. Immer wieder sind wir auch auf Märkten oder Weihnachtsmärkten zu finden. (Ankündigungen auf unserer Webseite)

 

Wir stellen hohe Qualitätsansprüche

Die Sorgfalt, mit welcher Modeschmuck hergestellt wird, ist eine der höchsten Prioritäten in der Produktstrategie von Mein Style. Dies liegt an der Tatsache, dass es auf dem Markt eine Menge minderwertigen Modeschmuck gibt, was eine große Gruppe von Kunden daran hindert, Modeschmuck zu kaufen. Wir möchte beweisen, dass Modeschmuck auch haltbar ist und immer den Trends folgt.

Unser Produkt wird streng in Bezug auf die Präzision der Verarbeitung, die Sorgfalt der Farbdeckung und die Haltbarkeit der Bindeglieder zwischen den Elementen ausgewählt. Besonderes Augenmerk wird auf die Rohstoffzusammensetzung der Stoffe, aus denen unser Modeschmuck hergestellt wird, gelegt. Ein sehr wichtiger Bestandteil des Produktionsprozesses ist die Erfüllung der EU-Normen, die den zulässigen Gehalt bestimmter Stoffe wie Nickel, Blei oder Cadmium definieren. Unsere Produkte werden systematisch von der regionalen Handelsaufsichtsbehörde im ganzen Land auf den Gehalt von unerlaubten oder mit Einschränkungen erlaubten Substanzen geprüft. Bislang waren alle diese Kontrollen erfolgreich, was zeigt, dass uns sie Gesundheit unserer Kundschaft am Herzen liegt.

 

Modeschmuck – echter Schmuck

Natürlich hat auch echter Schmuck wie Goldschmuck seine Berechtigung. In der Regel wird dieser aber von einem ganz anderen Klientel gekauft.

Nicht jeder kann es sich leisten, echte Goldketten, Armbänder und Ringe zu tragen. Doch selbst wer viel echten Schmuck zu Hause hat, greift immer wieder auch mal zu Modeschmuck, ganz einfach um einen Trend mit zu machen, weil er bunter oder ganz einfach zum gegebenen Anlass passt.

Modeschmuck gibt es in allen Farben und Formen und ist meist relativ preiswert, so dass er immer mal wieder ausgewechselt werden kann, wenn er einem nicht mehr gefällt oder eben nicht zum Anlass oder Outfit passt.

Aber wie oben schon erwähnt, gibt es auch beim Modeschmuck enorme Qualitätsunterschiede. Achten Sie beim Kauf darauf, dass ihr Modeschmuck anti-allergisch ist, keine Allergie auslösende Bestandteile hat und dass er gut verarbeitet ist.

Wenn sie darauf achten, dann spricht alles dafür, dass Sie wann immer Sie Lust haben, ein anderes Modeschmuck Stück tragen, passend zum Kleid, zum Anlass oder zu Ihrer Laune.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Online-Shop und natürlich beim Tragen und Kombinieren unseres Modeschmuckes.